Versandkostenfrei ab 30 Euro in Deutschland. Bequeme Zahlung. Versand durch Hermes.

Vegane Nahrungsergänzung

Was ist eigentlich Mannit?

Der Mannit, auch Mannitol genannt, ist ein Zuckeralkohol und kommt aus der Natur. Er kommt in Salzpflanzen vor, aber auch in Pilzen und Algen. Er wird als pharmazeutischer Hilfsstoff z.B. bei der Erzeugung von Tabletten sowie als Arzneistoff in der Pharmaindustrie genutzt. Vielfach wird Mannit in Tabletten verwendet, die zur Vorbeugung eines akuten Nierenversagens dienen.

Er hilft auch, wenn ein Druck in Hirn und Augen besteht und gesenkt werden soll sowie bei Vergiftungen. Einsatz findet er auch als negatives Kontrastmittel beispielsweise bei einer bevorstehenden MRT-Untersuchung des Dünndarms.

Der Mannit ist nicht giftig und als unbedenklich eingestuft. Er ist auch in verschiedenen Lebensmitteln zu finden, allerdings kann er bei empfindlichen Menschen nach dem Verzehr zu Brechreiz führen. Bei übertriebenem, maßlosen Verzehr wirkt er sogar abführend, damit ist er ungesund, aber nur bedingt und bei falscher Anwendung. In Anbetracht der positiven Eigenschaften in Medikamenten und der richtigen Verwendung ist er eher als gesund anzusehen.

Newsletter mit Angeboten, Rabatten und mehr.

Kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Mannit ist in verschiedenen Lebensmitteln vorhanden, meist in zuckerreduzierten oder sogenannten zuckerfreien Nahrungsmitteln. Beispiele sind Backwaren, Senf, Marmelade, Süßwaren, Soßen und diverse Diabetiker-Produkte. Auch in Nahrungsergänzungsmitteln wie Brausetabletten ist Mannit enthalten, ebenso wie in Kaugummis, Desserts und Speiseeis. Er ist übrigens auch unter dem Namen E 421 bekannt.

Der Mannit ist vegan und vegetarisch. Er wird in der veganen sowie vegetarischen Küche oftmals als Süßungsmittel verwendet.
Manche Produkte mit Mannit, die für das vegane Kochen angeboten werden, dienen als Kristallisationsmittel bei verschiedenen Zubereitungen. Er wird hierfür zumeist als Pulver verarbeitet. So erhalten z.B. Früchte durch Mannit feste und kristallene Überzüge, die wie geeist aussehen und wie ein wahres Feinschmeckergericht auf dem Teller aussehen.
Und bestimmt sind sie das auch.